Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Von Sonntag, den 10.3.2019 (8h) bis Donnerstag, den 14.3.2019 (8h) sind wir für den zahnärztlichen Bereitschaftsdienst eingeteilt. Die Präsenzzeiten in der Praxis in der Breslauer Straße sind am Sonntag, den 10.3. von 10-12h und von 16-18h, sowie am Mittwoch von 17-18h.

Der Apothekennotdienst ist von Mittwoch, 13.3. (9h) bis Donnerstag, 14.3. (9h) in folgender Apotheke:
Löwen-Apotheke Ratingen
Eisenhüttenstraße 2
40882 Ratingen
02102 80640

Rosenmontag

Am Montag, den 04.03.2019 bleibt die Praxis geschlossen. Am Dienstag, den 05.03. sind wir wieder für sie da.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Von Donnerstag, den 6.9.2018 (8h) bis Sonntag, den 9.9.2018 (8h) sind wir für den zahnärztlichen Bereitschaftsdienst eingeteilt. Die Präsenzzeiten in der Praxis in der Breslauer Straße sind am Samstag, den 8.9. von 10-12h und von 16-18h.

Der Apothekennotdienst ist von Samstag, 8.9. (9h) bis Sonntag, 9.9. (9h) in folgender Apotheke:
Apotheke zum Stern
Heiligenhauser Straße 5
40883 Ratingen
02102 69951

Zahngold fürs Hospiz

In den Jahren 2016/17 haben die Ratinger Zahnärzte erneut sammeln können und Zahngold gespendet. Der Betrag lautet diesmal: 92.883,16€.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/zahnaerzte-sammeln-fuer-hospizbewegung-aid-1.7538298

Aktuelles

Neujahr 2019

Die Zahnarztpraxis Christoph Hennig wünscht Ihnen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!

Rosenmontag

Am Montag, den 12.02.2018 bleibt die Praxis geschlossen. Am Dienstag, den 13.02. sind wir wieder für sie da.

Zahngold für den guten Zweck

Lesen Sie hier den Artikel zu unserer Aktion „Zahngold für den guten Zweck“
zu Gunsten des Hospizes in Ratingen.

Download PDF

Ärzte machen Zahngold zu Geld für Hospizbewegung

Der aktuelle Betrag beläuft sich auf 76.002,94€. Der Dank gilt all jenen Patienten, die bereitwillig ihr altes Zahngold gespendet haben.

Zahngold-Spende

In den Jahren 2014/15 haben die Ratinger Zahnärzte erneut Zahngold gesammelt und an das Ratinger Hospiz gespendet. Diesmal waren es insgesamt 85000€. Der Dank gilt erneut den Patienten, die bereitwillig gespendet haben.

zahnaerzte-2
Foto: Martin Poche/ Ratinger Wochenblatt (Ausgabe Nr. 15 vom Donnerstag, den 14.04.2016)